Vereinsmeisterschaft Jugend Qualifikationswettkampf in Bülach, 4. – 5.11.2017

Herren Team

 

Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach schlägt Schwimmclub Uster-Wallisellen und Limmat Sharks Zürich

Es war nicht so einfach für das Herren Team des SVSW sich gegen die schweizweit besten Teams aus Zürich durchzusetzen. Chef Coach Gabriel Schneider: „Wir haben uns sehr intensiv auf die Qualifikationsrunde vorbereitet und hatten auch keine Ausfälle zu beklagen“. Die St. Galler gelten nun als Favoriten für das Final am 2. Dezember 2017 in Chur.

Beste Leitung nach FINA Punkten des Herrenteams des SVSW

  • Marius Toscan 400m Lagen 4:30.35 = 660 Pkt.
  • Christian Schreiber 1500m Freistil 16:47.31 = 596 Pkt.
  • Florin Parfuss 200m Freistil 1:58.98 = 582 Pkt.
  • Eder Gerdes 400m Freistil 4:38.12 = 444 Pkt.
  • Nico Siebenmann 200m Lagen 2:30.44 = 386 Pkt.

 Damen Team

 

Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach, das Damenteam bangt um den Finaleinzug

Für das Damenteam dürfte die Qualifikation für das Finale am 2. Dezember 2017 in Chur noch eine Zitterpartie werden. Chef Coach Gabriel Schneider: „Das Team schöpfte ihr Potential nicht voll aus. Da haben wir noch ein grosses Stück Arbeit vor uns.“ Sollten sich die St. Galler Damen für den Final qualifizieren, so dürfte eine Platzierung im Mittelfeld durchaus möglich sein.

 

Beste Leitung nach FINA Punkten des Damenteams des SVSW

  • Nina Ammann 100m Freistil 1:00.54 = 594 Pkt.
  • Sawanya Holenstein 400m Freilstil 4:51.26 = 522 Pkt.
  • Sina Zanotta 800m Freistil 9:57.65 = 515 Pkt.
  • Larrisa D’Hondt 200m Rücken 2:31.52 = 487 Pkt.
  • Medea Schillig 100m Brus 1:19.66 = 479 Pkt.
  • Olivia Toscan 200m Delfin 2:35.06 = 458 Pkt.

 Link zu den Resultaten

© 2017 SVSW