Previous Next

21 Titel für den Nachwuchs des Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach

 Regionale Nachwuchsmeisterschaft vom 15. – 16.02.2020 in Chur 

Die 25 Schwimmerinnen und Schwimmer des Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach gewannen 21 Jahrgangstitel. Die Regionalen Junioren- und Jugend-Meisterschaften gehören für die jungen Athleten zu den wichtigsten nationalen Vergleichsrennen. Die Meisterschaften gelten als Qualifikation für den Schweizer Jugendcup der U12 – U16 am 25. – 26. April 2020 in Yverdon.  Ab einem gewissen Alter ist es wichtig, dass sich die Nachwuchsathleten auf nationaler Ebene messen können. Den beiden Coaches Angelika Toscan und Annalisa Perrone ist es gelungen, die Dynamik aus der vergangenen Saison mitzunehmen.

Die Mannschaft hat sich auch ohne die Top-Schwimmer des SVSW durchgesetzt, tritt in deren Fusstapfe und überzeugte. «Ich kann meiner sehr jungen Mannschaft nur ein Kompliment machen. Wir sind glücklich über die vielen Medaillen und tollen Leistungen», freut sich Nachwuchscoach Annalisa Perrone nach dem Wettkampf.  

Jahrgangsmeister

Staffel U18 und jünger

4x50m Freistil Damen 1:55.25 (Tanja Auer 28.46, Katharina Hibbeln 28.92, Larissa D’Hondt 28.80, Sawanya Holenstein 29.07)

U17-18

Marius Toscan 200m Lagen 2:05.83

Olivia Toscan 400m Freistil 4 :45.30

U16

Eder Gerdes 100m Brust 1:10.45, 100m Rücken 1:02.57, 100m Delfin 1:01.37, 200m Lagen 2:12.47

Larissa D’Hondt 100m Rücken 1:08.28, 100m Delfin 1:08.86, 200m Lagen 2:32.81, 100m Freistil 1:03.06

U15

Katharina Hibbeln 100m Brust 1:18.92, 400m Freistil 4:35.32 , 200m Lagen 2:31.47

Tanja Auer 100m Rücken 1:09.92, 100m Delfin 1:09.61, 100m Freistil 1:01.43

U14

Rocco Laguardia 400m Freistil 4:37.39, 100m Delfin 1:08.92, 200m Lagen 2:31.33, 100m Freistil 59.22

Weitere Medaillengewinner:

Timo Bruggmann, Sawanya Holenstein, Nina Koller, Janine Schelling

Suchen

© 2019 SVSW