Nina Ammann im Sprinttraining für die 50m und 100m Freistil

Nina Ammann und Chef Coach Gabriel Schneider forcieren in den Trainingseinheiten im August die Schnelligkeit über die 15 bis max. 25m. Schneider: «Bei hohem Tempo simulieren wir den Wettkampf über die 50m und 100m Freistil-/ Rückenrennen».

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Training der Start-,Wendetechnik und im Krafttraining. Mit den Forschritten von Nina ist Schneider sehr zufrieden. In drei Wochen wird die 17 jährige St. Gallerin vom SVSW  bereits am Arena Cup in Schaffhausen vom 5. bis 6. September starten. Das Ziel heisst Bestzeiten.

 

Sie belegt in der aktuellen Schweizer Bestenliste U17 (50m Pool):

  • 50m Freistil Rang 3. in 27.40
  • 100m Freistil Rang 4.in 59.90
  • 200m Freistil Rang 5. 2:12.36
  • 50m Rücken Rang 2. in 30.79
  • 100m Rücken Rang 4. 1:08.36
  • 200m Rücken Rang 3. 2:25.76

 

Suchen

© 2019 SVSW