, Toscan Armin

Nachwuchs-Schweizermeisterschaft in Aarau 21. bis 25.07.2021 – Vierter Tag

SVSW - Die erste Medaille im letzten Rennen

Der letzte Tag der Schwimmwettbewerbe in Aarau endete für die jüngste Schwimmerin des SVSW Teams mit einem Paukenschlag. Nachdem sie im 200m Freistil Final mit Platz 5 noch knapp an den Medaillenrängen vorbei geschwommen war, aktivierte Xenia Waldburger im Endlauf über 400m Lagen noch einmal alle Kräfte und kämpfte sich mit einem tollen Schlussspurt auf den letzten 100m Metern auf den 3. Platz vor. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille krönte sie ihre guten Leistungen an diesen Meisterschaften. Obwohl die anderen Starter und Starterinnen des SVSW diesem verregneten Sonntag in den Vorläufen ebenfalls noch persönliche Bestzeiten erzielten, reichte es für keine weitere Finalteilnahme.

Fazit: Diese Schweizer Nachwuchsmeisterschaften waren für 9 von 11 Schwimmern und Schwimmerinnen des Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach eine Premiere. Neben der Verbesserung der persönlichen Bestzeiten, stand vor allem der Erfahrungsgewinn im Vordergrund, da das Wettkampfformat mit vier Veranstaltungstagen, Limitenzeiten und Konkurrenz auf nationalem Niveau für fast alle neu war. Die SVSW-ler haben diese Herausforderungen gut gemeistert und werden im nächsten Jahr, wenn alle noch einmal antreten dürfen, sicher von ihren Erlebnissen und Erfahrungen profitieren können.

Live Resultate:  https://live.swimrankings.net/30165/#

Ergebnisse:100m Rücken

Waldburger Riana 2007 2:15.47 PB 33. Platz

 200m Freistil

Waldburger Xenia 2009 2:22.60 PB 5. Platz
Petersdorf Marielena 2007 2:20.63 PB 33. Platz
Schelling Janine 2007 2:18.41   24. Platz

 100m Delphin

Gentina Vico 2009 1:17.43   30. Platz
Koller Joel 2007 1:10.30 PB 24. Platz
Laguardia Rocco 2006 1:02.20 PB 13. Platz

 400m Lagen

Waldburger Xenia 2009 5:41.25 PB 3. Platz