, Toscan Armin

Open Water Schweizermeisterschaft Meisterschwanden/ Hallwilersee 28. August 2021

Überragender SVSW: 1 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze und Medaillen in der Kategorie Nachwuchs und Masters

Christian Schreiber holt sich über 5 km in 1:00:25 die Goldmedaillen, in einem fulminanten Schlussspurt distanzierte er den zweitplatzierten Salghetti vom Schwimmclub Aarefisch um 9 Sekunden. Auf der langen Distanz über 10km gewann er Silber (2:09:04). Bei den Frauen gewinnen Celine Weil über 10km Silber (2:20:58), 5km Bronze (1:08:40) und ihre Teamkollegin Katharina Hibbeln Bronze über 10km (2:25:48).

Chef Coach Gabriel Schneider sagte: „Es war ein harter Wettkampf bei Regen und tiefen Wassertemperaturen von 20°C das von den Athleten/ Athletinnen alles abverlangte. Ich bin sehr stolz und happy das alle die 5km sehr gut gemeistert haben.“ Neben den Medaillengewinner-/Innen stellte der SVSW ein starkes Nachwuchsteam. In der Gesamtwertung über 5km schwammen alle unter die Top 20 das die top Teamleistung unterstreicht. In der Kategorie U15 gab es Podestplätze: Silber für Rocco Lagurdia in 1:05:57 und Marielena Peterdorf Bronze in 1:13:15. Die Masters Yvonne Schumacher und Dennis Hibbeln stellten sich dieser Herausforderung und meisterten die 5km erfolgreich in 1:28:15 bzw. 1:32:35.

Resultate: https://live.swimrankings.net/30508/#

FOTO MedaillengewinnerInnen v.l.n.r Yvonne Schumacher, Rocco Lagurdia, Celine Weil, Christian Schreiber, Katharina Hibbeln, Dennis Hibbeln, Marielena Peterdorf

Mannschaftsfoto v.l.n.r. Rocco Lagurdia, Mariella Anhorn, Celine Weil, Katharina Hibbeln, Christian Schreiber, Noelia Breu, Yvonne Schumacher, Nina Koller, Janine Schelling, Emilou Schulze, Rina Waldburger, Dennis Hibbeln, Marielena Peterdorf